Informationen zum Thema Erben und Vererben

Wer erbt, wenn es kein Testament gibt? Wie verfasse ich ein Testament? Grundlegende Informationen zu den Themen Erbrecht, Testament und Erbschaft bieten einen Einstieg.

Wer erbt, wenn es kein Testament gibt?

Das Gesetz geht davon aus, dass Sie Ihren Angehörigen Ihr Vermögen hinterlassen wollen. Wenn Sie also kein Testament geschrieben haben, tritt die gesetzliche Erbfolge ein.  Was das genau heißt, erklären wir Ihnen anhand von Grafiken und konkreten Beispielen.

Testament: Darauf müssen Sie beim Verfassen achten

Sie haben mehrere Möglichkeiten, ein Testament zu gestalten: ein notarielles oder eigenständig handschriftliches Testament. Wenn Sie verheiratet sind oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, können Sie auch ein gemeinschaftliches handschriftliches Testament verfassen.  

Kostenlose Info-Broschüre zu Testament und Nachlass

Die eigenen Werte weitertragen, damit sie in der Welt von morgen Veränderung bewirken: Wer sein Testament verfasst, kann das erreichen. Sie können es ermöglichen, dass Menschen auch in Zukunft für gesellschaftliche Veränderung streiten.
Informieren Sie sich unverbindlich mit der Broschüre „Wandel bewirken, Werte bewahren“, wie Sie Ihren letzten Willen verfassen können – und was das Gesetz ohne Testament vorsieht. Die Broschüre können Sie sich kostenlos auf der Seite des Campact e.V. bestellen.

Webinare zu Testament und Erbrecht

 In unseren einstündigen Informationsveranstaltungen klären Ihre Ansprechpartnerinnen im Gespräch mit einer Expertin die wichtigsten Fragen rund um das Thema Vererben. 

Glossar

Berliner Testament, Erbengemeinschaft, Pflichtteil, Zugewinngemeinschaft: Mit unserem Glossar wissen Sie was hinter diesen Begriffen steckt.

Begriffe rund ums Erben verstehen

Die häufigsten Fragen

Brauche ich überhaupt ein Testament? Was ist der Unterschied zwischen Erbe und Vermächtnis? Wann sollte ich ein Testament schreiben? Diese und weitere Fragen haben wir für Sie beantwortet und zusammengestellt.

Antworten auf Ihre Fragen

Wir unterstützen Sie

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – egal, ob Sie noch Fragen haben oder sich schon entschieden haben. Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Entscheidungsweg zu begleiten. Eine Anfrage bindet Sie in keiner Weise, uns in irgendeiner Form zu bedenken.

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf